Hans-Peter Rohwer und Partner | Beratende Ingenieure GmbH

Teaser

Marineschule Flensburg-Mürwik: Bau einer Parkplatzfläche

Im Schalltechnischen Gutachten wurde geprüft, ob durch den Umbau einer Sportplatzfläche zu einer Parkplatzfläche auf dem ehemaligen Skargerrak- Sportplatz, die Lärmbelästigung für die vorh. östlich angrenzende Wohnbebauung (Fördestraße) erheblich ist.

Es wurden sowohl die Berechnung der Beurteilungspegel (LrT/LrN) an den Immisonsorten (Außenhaut des vorh. Gebäudes), als auch Vorschläge zum aktiven bzw. Passiven Lärmschutz (resultierendes Schalldämm- Maß) erläutert und dargestellt. Die Untersuchung erfogte nach der DIN 18005-1 (Ausgabe:200-07)

Auftraggeber: GMSH Flensburg
Baukosten: keine Angabe
Ansprechpartner: Herr Petersen
Leistungsbild: Schalltechnisches Gutachten
Planungszeitraum: 2004
Projektleiter: Herr Rohwer

BB203 Ortsumgehung Wittensee: LBP

BB203 Ortsumgehung Wittensee: LBP Projekt anzeigen

B404 Abschnitt Schwissel

B404 Abschnitt Schwissel Projekt anzeigen

Marineschule FL-Mürwik: Parkplatzfläche

Marineschule FL-Mürwik: Parkplatzfläche Projekt anzeigen

Gemeinde Tarup: "Kauslundlück"

Gemeinde Tarup: Kauslundlück Projekt anzeigen

Stadt Flensburg: Osttangente

Stadt Flensburg: Osttangente Projekt anzeigen

Erschließung Südlich Holländerhof

Erschließung Südlich Holländerhof Projekt anzeigen

Lärmschutzgutachten Freizeitanlagen

Lärmschutzgutachten Freizeitanlagen Projekt anzeigen

Westtangente Neumühlen-Dietrichsdorf

Westtangente Neumühlen-Dietrichsdorf Projekt anzeigen